Adventskalender zum selberfüllen

Adventskalender gehören zur Adventszeit wie der Krapfen zum Fasching. Doch wie wäre es dieses Jahr mit einer etwas anderen Art von Kalender? Diesen können Sie ganz leicht zum Selberfüllen herstellen.

Es muss ja gar nichts materielles sein, Gutscheine, nette Sprüche, ein in Stücke geschnittenes Foto oder auch “24 Gründe warum ich dich liebe” erfüllen den gleichen Zweck, sind sehr individuell und beweisen, dass sich der Beschenkende wirklich Gedanken und Mühe gemacht hat.  Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie man einen Adventskalender gestalten und womit man ihn füllen kann, auch für kleinere Budgets.

In mehreren Städten werden regelmäßig die Fassaden bestimmter Gebäude, oft von Rathäusern, zu großen Adventskalendern umfunktioniert. Ein berühmtes Beispiel dafür ist das Wiener Rathaus, vor dem der Wiener Christkindlmarkt stattfindet.

Eine besondere Tradition hat sich in etlichen Städten und Dörfern entwickelt: An den Tagen im Advent bzw. im Dezember geht man jeweils zu einem Schaufenster, Scheunentor oder etwas ähnlichem, wo ein „Türchen“ gestaltet wurde und eine Geschichte vorgelesen oder erzählt wird.

In der Evangelischen Landeskirche in Württemberg entstand außerdem vor einigen Jahren (ca. 2003) der jährlich stattfindende „größte Adventskalender der Welt“. Hier öffnet jeden Tag im Advent eine andere Kirche in Württemberg ihre Türen zu einem adventlichen Aktionstag

Ebenso beansprucht die fränkische Stadt Forchheim den Titel des schönsten Adventskalenders der Welt.[11] Die 24 Türchen werden durch die Hauptpforte sowie 23 Fenster des Fachwerk-Rathauses gebildet. Hinter den Fensterläden, die von den jährlich wechselnden „Weihnachtsengeln“ geöffnet werden, verbergen sich weihnachtliche Motive. Hier finden Sie Adventskalender zum selberfüllen

Ein Adventskalender zum Befüllen verkürzt die lange Wartezeit auf das Weihnachtsfest
Ein Adventskalender zum Befüllen ist für den Beschenkten eine echte Überraschung, denn wer weiß schon, was sich in den 24 Säckchen/Türchen verbirgt? Säckchen, Boxen oder Tüten – ganz egal, in welcher Form, über einen Adventskalender zum Befüllen freut sich nicht nur jedes Kind. Mit bunten Zahlen und Bändchen versehen, können Sie den Adventskalender als schöne Weihnachtsdeko an einer Schnur aufhängen oder auf der Fensterbank arrangieren. Die meisten Adventskalender zum Befüllen sind viele Jahre haltbar, so dass sie auch in der nächsten Adventszeit für jede Menge Freude sorgen werden. Befüllen Sie doch einfach mal selber einen individuellen Adventskalender. http://erlebe-weihnachten.de/adventskalender-zum-selberfuellen-ideen-und-beispiele/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s